Aktuelles

 

Sonderausstellung vom 3. Oktober bis zum 20. Dezember zur Geschichte der Diezer Wohnbebauung:

  • Wie hat sich die Stadt entwickelt?
  • Was sind die Besonderheiten der Stadt?
  • Welche Typen von Häusern gibt es?
  • Was waren die verwendeten Materialien?
  • Was ist von den früheren Bauphasen übrig geblieben?
  • und einiges mehr…

Die Ausstellung wird am Mittwoch, den 2. Oktober, um 19:00 Uhr eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

 

Begleitender Vortrag von Georg C. Pick M. A. am Freitag, 18. Oktober, 19:00 Uhr in der Remigiuskapelle im Grafenschloss:

„Der Mythos des „Holländischen Viertels“. Neue Erkenntnisse zur Diezer Neustadt.“